Sylvester Stallone Movies List

Sylvester Stallone
Sylvester Stallone
06-07-1946
New York City, New York, USA
75
M*A*S*H

Sylvester Stallone Filmography

Showing 1 to 10 of 75 movies
Showing 1 to 10 of 75 movies
Rambo: Last Blood
Rambo: Last Blood ( English )
Artist: Sylvester Stallone , Paz Vega , Aaron Cohen , Adriana Barraza , Atanas Srebrev
Director: Adrian Grunberg
Music Director: Ryan Nowak , Vladimir Kaloyanov , Kiril Kaloyanov , Brian Tyler
Release date: 20-09-2019
Other Versions: Rambo: Last Blood (Hindi)
, Rambo: Last Blood (Telugu)
, Rambo: Last Blood (Tamil Dubbed)
Creed II
Creed II ( English )
Artist: Michael B. Jordan , Sylvester Stallone , Dolph Lundgren , Tessa Thompson , Raul Torres
Director: Sylvester Stallone , Steven Caple Jr.
Release date: 30-11-2018
Plan de escape 2
Plan de escape 2 ( English )
Artist: Sylvester Stallone , Dave Bautista , Jaime King , Jesse Metcalfe , Wes Chatham
Director: Steven C. Miller , Jonathan Southard , Biz Kopp , Karla Strum
Music Director: Freddy Chancellor , Matt Derber , T. J. Garland , Beau Williams , Taylor Stewart , Andrew Grush
Release date: 29-06-2018
Other Versions: Escape Plan 2: Hades (Tamil Dubbed)
, Escape Plan 2: Hades (Hindi)
, Escape Plan 2: Hades (Telugu)
Death Wish
Death Wish ( English )
Director: Aharon Keshales , Navot Papushado , Eli Roth , Lorette Leblanc , Kitty Hopper , Nathalie Paquette
Music Director: Cedric Charron , Adam Mohundro , Giancarlo Petroni , Eryne Prine , Melissa Kennelly , David Esparza , Steve Pederson , David Esparza , Mandell Winter , Ludwig Göransson
Release date: 02-03-2018
Other Versions: Death Wish (Tamil Dubbed)
, Death Wish (Hindi)
Guardianes De La Galaxia Vol. 2
Artist: Raccoon , Zoe Saldana , Dave Bautista , Bradley Cooper , Vin Diesel
Music Director: Nashia Wachsman , Darrell Hall , Dave Jordan , Brad Semenoff , Lisa J. Levine , Jeffrey A. Humphreys , Ian Bender , Jason C. Lewis , Shelley Roden , Christopher Flick , Jacob Riehle , David Acord , Addison Teague , Lee Gilmore , Christopher Boyes , Lora Hirschberg , David Acord , Addison Teague
Release date: 05-05-2017
Ratchet
Ratchet ( English )
Artist: James Arnold Taylor , David Kaye , Marc Graue , Rosario Dawson , Sylvester Stallone
Director: Jericca Cleland , Kevin Munroe
Release date: 29-04-2016
Creed
Creed ( English )
Director: Ryan Coogler
Release date: 27-11-2015
The Expendables 3
The Expendables 3 ( English )
Artist: Sylvester Stallone , Jason Statham , Terry Crews , Randy Couture , Antonio Banderas
Director: Patrick Hughes , Shelly Stoyanova , Stefania Velichkova
Music Director: Brian Tyler , Christopher Eakins , Ryan Collins , Lara Dale , Chris David , Gabriel J. Serrano , Shannon Erbe , Gary Krause , Tim Limer
Release date: 28-08-2014
Reach Me
Reach Me ( English )
Artist: Lauren Cohan , Sylvester Stallone , Cary Elwes , Terry Crews , Thomas Jane
Director: John Herzfeld
Release date: 14-03-2014
Grudge Match
Grudge Match ( English )
Artist: Robert De Niro , Sylvester Stallone , Alan Arkin , Jon Bernthal , Kevin Hart
Director: Peter Segal
Release date: 25-12-2013
Showing 1 to 10 of 75 movies
Showing 1 to 10 of 75 movies

Sylvester Stallone Biography

Sylvester Stallone ist ein Action-Star, der seine Karriere mit dem Porno Party at Kitty and Stud’s startete und dem mit dem Boxerfilm Rocky sechs Jahre später der weltweite Durchbruch gelang. Die ideologisch fragwürdigen Rambo -Filme wurden ebenfalls Erfolge. 2006 feierte Sylvester Stallone sein großes Comeback als Rocky im hochgelobten sechsten Teil Rocky Balboa. 2008 kehrte er mit John Rambo auch in seiner Rolle als Rambo zurück. Sylvester Stallone hatte seinen ersten Filmauftritt in dem Softcore-Porno Randy des Sylvester Stallone im Jahr 1970, welcher später als Italian Stallion wieder aufgelegt wurde. In Spielfilmen begann er zunächst mit kleinen Rollen in Filmen von Woody Allen (Bananas) und Dick Richards (Fahr zur Hölle, Liebling). Eine größere Rolle übernahm er in The Lords of Flatbush (1974). Seinen internationalen Durchbruch feierte Sylvester Stallone mit seiner Hauptrolle im Überraschungshit Rocky von 1976. Das Drehbuch schrieb er selbst in nur drei Tagen, nachdem er durch den Box-Kampf zwischen Chuck Weppner und Muhammad Ali dazu inspiriert worden war. Er verkaufte das Skript unter der Bedingung, dass er selbst die Hauptrolle spielen dürfte. Der Film wurde mit einem Budget von 1,1 Millionen Dollar gedreht und später für insgesamt für zehn Oscars nominiert und gewann in den Kategorien Bester Film, Beste Regie und Bester Schnitt. Die Fortsetzung Rocky II, für welche Sylvester Stallone selbst das Drehbuch schrieb und Regie führte, wurde ebenfalls ein kommerzieller Erfolg. Die mehrfachen Fortsetzungen von Rocky waren zwar weit weniger anspruchsvoll, brachten aber durch die gesamten 80ger Jahre eine große Anhängerschaft. Eine andere Serie, mit der Sylvester Stallone große Erfolge feierte ist die Geschichte um Vietnamveteran John Rambo, die mit Rambo (First Blood) begann. Dort setzte sich Stallone kritisch mit den Ergebnissen des Vietnamkriegs auseinander und wurde dafür von Kritikern wie von Publikum gelobt. Die weiteren Filme Rambo II – Der Auftrag, Rambo III waren erfolgreich, aber weit weniger durchdacht. Auch der Erfolg der Rocky-Serie hielt an und resultierte in mehr Regie- und Drehbucharbeit durch Sylvester Stallone in Rocky III – Das Auge des Tigers und Rocky IV – Der Kampf des Jahrhunderts. In den 90ger Jahren begann Sylvester Stallones Stern zu sinken und seine Karriere zeigt eine durchwachsene Bilanz. Die Komödien Oscar – Vom Regen in die Traufe und Stop! Oder meine Mami schießt! floppten und wurden von Kritikern verrissen. Im Jahr 1993 hatte Sylvester Stallone ein Comeback mit den Action-Thriller Cliffhanger – Nur die Starken überleben und der futuristischen Action-Komödie Demolition Man, gefolgt von The Specialist, einem weiteren Hit im Jahr 1994. Die späteren Rollen als Comic-Held Judge Dredd und als Killer in Assassins – Die Killer an der Seite von Antonio Banderas und Julianne Moore im Jahr 1995, sowie im Film Daylight waren weniger erfolgreich. Dagegen überzeugte Sylvester Stallone in Cop Land neben Robert De Niro, Harvey Keitel und Ray Liotta mit einer darstellerischen Leistung, die Kritiker und Publikum überraschte.

Popular Co-Stars of Sylvester Stallone

Avi Lerner
22 Movies
Bill Conti
21 Movies
Talia Shire
17 Movies
Dolph Lundgren
17 Movies
Burt Young
17 Movies

You may also be interested in

Share Your Comments About Sylvester Stallone

Related Tags

Sylvester Stallone List of Movies, Sylvester Stallone films list, Sylvester Stallone first film, Sylvester Stallone latest film, Sylvester Stallone upcoming films, Sylvester Stallone movie database, Sylvester Stallone Filmography