Kate Winslet Movies List

Kate Winslet
Kate Winslet
05-10-1975
Reading, Berkshire, England, UK
38
The Dressmaker
Steve Jobs , Avatar 2

Actor Kate Winslet Filmography

Showing 1 to 10 of 38 movies
Showing 1 to 10 of 38 movies
Avatar 2
Avatar 2 ( English )
Director: James Cameron
Release date: 18-12-2020
Steve Jobs
Steve Jobs ( English )
Director: Danny Boyle
Music Director: Gillian Dodders , Gillian Dodders , James Wichall
Release date: 03-07-2020
The Mountain Between Us
Director: Hany Abu-Assad , Paul Barry , Tim Macarthur , Philip Needs , Amanda Petura
Music Director: Jon Lavender , Jeremiah Slovarp , Candice Todesco
Release date: 03-11-2017
Triple 9
Triple 9 ( Hindi )
Director: John Hillcoat
Release date: 11-03-2016
Triple 9
Triple 9 ( English )
Director: John Hillcoat
Music Director: Leslie Bloome , Joanna Fang , Claudia Sarne , Atticus Ross , Leopold Ross , Bobby Krlic , Leslie Bloome , Bobby Johanson , Pam DeMetruis-Thomas , Lisa J. Levine , Ryan Collison , Daniel Ward , Tricia Schultz , Chris Navarro , Michael Rivera , Jeremy Underwood , Nicholas Cochran , Jay Meagher , Jon Flores , Esther Regelson
Release date: 11-03-2016
Insurgent
Insurgent ( English )
Artist: Shailene Woodley , Theo James , Miles Teller , Jai Courtney , Kate Winslet
Director: Robert Schwentke
Music Director: Joseph Trapanese
Release date: 20-03-2015
Divergent
Divergent ( English )
Director: Neil Burger , Valeria Migliassi Collins , Garrett Warren
Music Director: Junkie XL , Shayna Brown , Eric Hoehn , Michael Keller , Gary Marullo , Dror Mohar , Wylie Stateman , Kevin J. Summers , Adam Milo Smalley , Sam Zeines , Michael Hertlein , Frederick H. Stahly , Margit Pfeiffer , Nerses Gezalyan , Anna MacKenzie , Gary Marullo , Brian Tarlecki , Shaul Dover , David Obermeyer
Release date: 21-03-2014
Labor Day
Labor Day ( English )
Artist: Tobey Maguire , Josh Brolin , Kate Winslet , Clark Gregg , James Van Der Beek
Director: Jason Reitman , Kelly Cronin
Music Director: Rolfe Kent , Michael Barry , Craig Dollinger , Perry Robertson , Arno Stephanian , Noel Vought , Dean A. Zupancic , Nick South
Release date: 27-12-2013
Movie 43
Movie 43 ( English )
Music Director: Tyler Bates , Christophe Beck , Leo Birenberg , William Goodrum , Dave Hodge
Release date: 25-01-2013
Reflections on Titanic
Artist: James Cameron , Leonardo DiCaprio , Kate Winslet , Kate Winslet
Director: Ed W. Marsh
Release date: 10-09-2012
Showing 1 to 10 of 38 movies
Showing 1 to 10 of 38 movies

Kate Winslet Biography

Kate Elizabeth Winslet (geboren am 5. Oktober 1975) ist eine englische Schauspielerin und Gelegenheitssängerin. Sie hat mehrere Auszeichnungen und Nominierungen erhalten. Sie ist die jüngste Person, die sechs Oscar-Nominierungen erhalten hat, und gewann den Oscar als beste Schauspielerin für den Leser (2008). Winslet wurde für seine dramatische und komödiantische Arbeit in Projekten von zeitgenössischen Filmen über große Hollywood-Produktionen bis hin zu weniger publikumswirksamen Indie-Filmen gefeiert. Sie wurde unter anderem von der Screen Actors Guild, der British Academy of Film and Television Arts und der Hollywood Foreign Press Association ausgezeichnet und für einen Emmy Award für Fernsehschauspiel nominiert. Winslet, die in Berkshire aufgewachsen ist, studierte von Kindheit an Theater und begann ihre Karriere 1991 im britischen Fernsehen. Ihr Filmdebüt gab sie in Heavenly Creatures (1994), wofür sie ihr erstes bemerkenswertes kritisches Lob erhielt. Sie erhielt Anerkennung für ihre spätere Arbeit in einer Nebenrolle in Sense and Sensibility (1995) und für ihre Hauptrolle in Titanic (1997), dem damals höchstdotierten Film. Seit 2000 werden Winslets Performances von der Filmkritik positiv bewertet, und sie wurde für verschiedene Auszeichnungen für ihre Arbeit in Filmen wie Quills (2000), Iris (2001), Eternal Sunshine of the Spotless Mind (2004), Finding Neverland (2004), Little Children (2006), The Reader (2008) und Revolutionary Road (2008) nominiert. Ihre Leistung in letzterem Bereich veranlasste das New Yorker Magazin, sie als "die beste englischsprachige Filmschauspielerin ihrer Generation" zu bezeichnen. Die romantische Komödie The Holiday und der Animationsfilm Flushed Away (beide 2006) gehörten zu den größten kommerziellen Erfolgen ihrer Karriere. Winslet wurde im Jahr 2000 mit einem Grammy Award für das beste gesprochene Wortalbum für Kinder ausgezeichnet. Sie wurde als Sängerin bei einigen Soundtracks von Werken, in denen sie aufgetreten ist, aufgenommen, und die Single "What If" aus dem Soundtrack zu Christmas Carol: The Movie (2001) war in mehreren europäischen Ländern eine Hit-Single. Winslet hat eine Tochter mit ihrem ehemaligen Mann, Jim Threapleton, und einen Sohn mit ihrem zweiten Mann, Sam Mendes, von dem sie getrennt ist. Sie lebt in New York City. Beschreibung oben aus dem Wikipedia-Artikel Kate Winslet, lizenziert unter CC-BY-SA, vollständige Liste der Autoren auf Wikipedia

Popular Co-Stars of Kate Winslet

James Cameron
17 Movies
Susan Hegarty
5 Movies
Erik Holland
4 Movies
Matt Cook
4 Movies
James M. Muro
4 Movies

You may also be interested in

Share Your Comments About Kate Winslet

Related Tags

Kate Winslet List of Movies, Kate Winslet films list, Kate Winslet first film, Kate Winslet latest film, Kate Winslet upcoming films, Kate Winslet movie database, Kate Winslet Filmography