Amanda Peet Movies List

Amanda Peet
Amanda Peet
11-01-1972
New York City, New York, USA
34
Animal Room

Actor Amanda Peet Filmography

Showing 1 to 10 of 34 movies
Showing 1 to 10 of 34 movies
Sleeping with Other People
Artist: Jason Sudeikis , Alison Brie , Adam Scott , Natasha Lyonne , Amanda Peet
Director: Leslye Headland
Release date: 09-12-2016
The Way Way Back
The Way Way Back ( English )
Artist: Steve Carell , Sam Rockwell , Liam James , Toni Collette , Amanda Peet
Director: Jim Rash , Nat Faxon
Music Director: Rob Simonsen
Release date: 05-07-2013
Trust Me
Trust Me ( English )
Director: Clark Gregg
Music Director: Mark Kilian
Release date: 02-04-2013
Identity Thief
Identity Thief ( English )
Director: Seth Gordon
Music Director: Christopher Lennertz
Release date: 09-02-2013
Quantum Quest: A Cassini Space Odyssey
Director: Harry 'Doc' Kloor , Dan St. Pierre
Music Director: Kevin Kaska
Release date: 02-12-2012
Мандри Гулівера
Artist: Emily Blunt , Jason Segel , Jack Black , Amanda Peet , Chris O'Dowd
Director: Rob Letterman , Annie Penn , Trudy Ramirez
Music Director: Henry Jackman , Dave Jordan , Terry Wilson
Release date: 25-12-2010
Please Give
Please Give ( English )
Director: Nicole Holofcener
Release date: 30-04-2010
2012
2012 ( English )
Director: Roland Emmerich , Kimi Webber
Music Director: Heidi Brook Myers , Harald Kloser , Thomas Wanker , Paul N.J. Ottosson , Gary A. Hecker , Paul N.J. Ottosson , Jeffrey J. Haboush , Michael Keller , Rick Kline , Fernand Bos , Michael J. Benavente , Susan Dudeck , Michael Hertlein , Larry Kemp , Robert Troy , Renée Tondelli , Michele Perrone , Michael McGee , Thom Brennan
Release date: 10-10-2009
What Doesn't Kill You
What Doesn't Kill You ( English )
Artist: Ethan Hawke , Mark Ruffalo , Amanda Peet , Donnie Wahlberg , Will Lyman
Director: Brian Goodman , Melissa Kalbfus
Music Director: Alex Wurman
Release date: 12-12-2008
The X Files: I Want to Believe
Director: Chris Carter , Portia Tickell
Music Director: Mark Snow , Gordon Anderson , David Betancourt , Smokey Cloud , Scott Curtis , Dawn Lunsford , David Giammarco , Peter Gleaves , Galen Goodpaster , Rick Gould , David Grimaldi , Randall Guth , Warren Hendriks , Mildred Iatrou , Martin Lacroix , Eric A. Larsen , Jon Lavender , David Lucarelli , Paul Massey , Chuck Michael , John Murray , Erin Michael Rettig , Charleen Richards , Alicia Stevenson , Michael T. Williamson , Wendy Czajkowsky , Evan Daum , Bobby Johanson , Derek Vanderhorst , Dennis Rogers , Tim Gomillion , Gloria D'Alessandro , Mildred Iatrou , Scott Curtis , Matthew Harrison , Galen Goodpaster , Eric A. Larsen , Smokey Cloud
Release date: 25-07-2008
Showing 1 to 10 of 34 movies
Showing 1 to 10 of 34 movies

Amanda Peet Biography

Amanda Peet (* 11. Januar 1972 in New York City) ist eine US-amerikanische Schauspielerin. Ihr Filmdebüt feierte Peet 1995 mit Craig Singers Science-Fiction-Streifen Animal Room. Nach dem Kurzfilm Virginity an der Seite von Chris Coburn agierte sie in den Liebeskomödien She’s the One als Schwester von Jennifer Aniston und Tage wie dieser mit George Clooney und Michelle Pfeiffer. 1997 folgte ein Auftritt in der Episode The Summer of George in der erfolgreichen Sitcom Seinfeld sowie ein Auftritt in der Serie Chaos City. Weitere Schauspielpraxis erwarb sich Peet durch zahlreiche Rollen in Independent-Produktionen wie Auf der Strecke geblieben und dem Drama Touch Me mit Michael Vartan und Greg Louganis, in dem sie als Schauspielerin und Aerobic-Lehrerin zu sehen ist, die an AIDS erkrankt. Nach einer längeren Durststrecke gelangte Peet an eine Nebenrolle in Willard Carrolls Drama Leben und lieben in L.A., in dem sie an der Seite so etablierter Leinwandmimen wie Sean Connery, Ellen Burstyn oder Gillian Anderson agieren konnte. Nach einer Nebenrolle in der von Kritikern verrissenen Liebeskomödie Einfach unwiderstehlich wurde Peet für die weibliche Hauptrolle der Jacqueline „Jack“ Barrett in der Fernsehserie Jack & Jill verpflichtet. Die Geschichten um ein junges New Yorker Pärchen wurden von 1999 bis 2001 ausgestrahlt und konnten sich guter Kritiken und treuer Zuschauer erfreuen, wodurch Peet in den USA einem breiteren Publikum bekannt wurde. Nach einer Reihe mittelmäßig erfolgreicher Filme überzeugte Peet die Kritiker 2000 in Jonathan Lynns Krimigroteske Keine halben Sachen. Neben Bruce Willis und Matthew Perry verkörperte Peet den doppelbödigen Charakter der Jill St. Claire, einer großmütigen Zahnarztgehilfin, die sich in einen Auftragsmörder verliebt. Für diese Rolle wurde sie ein Jahr später bei den Blockbuster Entertainment Awards als beste Nebendarstellerin in der Kategorie Komödie/Liebesfilm nominiert. Den Part der Jill St. Claire verkörperte sie auch 2004 in der Fortsetzung Keine halben Sachen 2 – Jetzt erst recht!. Nach Auftritten in Carl Franklins Thriller High Crimes – Im Netz der Lügen an der Seite von Ashley Judd und Morgan Freeman und in Burr Steers’ Tragikomödie Igby mit Susan Sarandon und Jeff Goldblum wirkte Peet im Frühjahr 2003 in James Mangolds Horrorfilm Identität mit. Hier agierte sie neben John Cusack, John C. McGinley und Ray Liotta. Es folgten Nancy Meyers Liebeskomödie Was das Herz begehrt, in der sie die verführerische Marin spielt, die eine Affäre mit dem weitaus älteren Playboy Harry (Jack Nicholson) hat, sowie eine Nebenrolle in Woody Allens Tragikomödie Melinda und Melinda. 2005 kam So was wie Liebe in die Kinos. In der Liebeskomödie von Nigel Cole spielt Peet gemeinsam mit Ashton Kutcher ein Liebespaar. Seit 2005 spielte sie in Filmen wie dem Oscar-prämierten Drama Syriana an der Seite von George Clooney und Matt Damon und in der Komödie Dein Ex – Mein Albtraum. 2009 folgte die weibliche Hauptrolle neben Cusack, ihrem Schauspielkollegen aus Identität, in Roland Emmerichs Katastrophenfilm 2012. Quelle: Wikipedia

Popular Co-Stars of Amanda Peet

Wayne McLaughlin
4 Movies
Jim Rash
4 Movies
Nat Faxon
4 Movies
Chris Carter
4 Movies
Oliver Platt
3 Movies
Roland Emmerich
3 Movies

You may also be interested in

Share Your Comments About Amanda Peet

Related Tags

Amanda Peet List of Movies, Amanda Peet films list, Amanda Peet first film, Amanda Peet latest film, Amanda Peet upcoming films, Amanda Peet movie database, Amanda Peet Filmography